Viel Platz bis unter die Decke mit einem Seitensektionaltor aus Köln

Was Mechanik und Optik betrifft, unterscheiden sich Seitensektionaltore kaum von Deckensektionaltoren. Die Besonderheit dieser Torsysteme zeigt sich in der seitlichen Öffnung im engen Bogen zur Garagenwand. Ein großer Vorteil dieser Bauart: Sie profitieren von viel Platz bis unter die Decke. Verstauen Sie bequem Skiausrüstung, Surfbrett oder Kajak in Ihrer Garage. Leben Sie in der Domstadt oder in der Umgebung? Dann hält Christ ein individuell nach Wunschmaß konzipiertes Seitensektionaltor aus Köln direkt in Ihrer Nähe bereit.

Flexible Bauweisen für komplexe Einbauarbeiten

Funktionale Seitensektionaltore mit komfortabler Öffnungsmechanik bringen Ihre Garage optisch eindrucksvoll zur Geltung und bewegen sich technisch auf höchstem Niveau. Durch außerordentlich flexible Bauweisen lassen sich auch komplexe Einbauarbeiten meistern, beispielsweise bei Dachschrägen. Wählen Sie für Ihr Seitensektionaltor aus Köln beim etablierten Fachbetrieb Christ zwischen vielfältigen Oberflächen, Farben, Motiven und Modellen Ihren Favoriten. Ob Modernisierung oder Renovierung – bei uns finden Sie das passende Garagentor für Ihr Vorhaben.

Ihr Fachberater

Sachkundiger für kraftbetätigte Tore, Türen & Fenster